Aktuelles          Elternbrief          TerminePDF Download


Archiv13 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01

 

Das Konzert des Jahres mit „Soundbar“ (HipHop) und „Solarjet“ (Rock aus Österreich)

Die Schultour #ohnemakeup zu Besuch an der Heinrich-Neumann Schule

12.Juni 2018


 

Am Dienstag, 12.Juni 2018 war für unsere Schülerinnen und Schüler ein ganz besonderer Tag, denn es stand prominenter Besuch an. Zu Gast waren die österreichische Rockband „Solarjet“ und die HipHop Band „Soundbar“ aus Gummersbach. Organisiert und veranstaltet wurde die Schulkonzertreihe durch das Jugendzentrum JUCA aus Wermelskirchen, bei denen wir uns auf diesem Wege noch einmal herzlichst bedanken möchten.

Die beiden Bands hatten nicht nur ein paar Lieder, Instrumente und eine Menge Technik für den Auftritt mit an Bord ihres Tourbusses, sondern auch ganz viel Zeit für die Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Neumann-Schule und der Karl-Kind-Schule, um in den Klassen sich den Fragen zu stellen und akustisch ein paar ihrer Hits vorzuspielen. Die Jungs und Mädchen der Bands waren super nett, total entspannt und konnten jede Art von Humor professionell wechseln.

Zum Schluss des Besuchs stand das große Konzert in der Schulaula an. Hier durften die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7 sogar als Vorband ihren Klima-Song performen und ernteten dafür tosenden Applaus. Danach enterten Soundbar und nach vier Songs Solarjet die Bühne. Die Bands wussten, wie sie ihr Publikum mitreißen konnten und gaben alles.

Am Ende wurden noch Fotos gemacht und Autogramme (sogar auf Schultaschen) verteilt.

So einen starken Sound gab es an der Heinrich-Neumann Schule noch nie und wir freuen uns auf das nächste Mal.

 

 

 

( Foto: Roland Keusch)
 
   

 

Schulskifahrt 2018

19.-23. Februar 2018


Mit 8 Schülern und 1 Schülerin aus den Klassen 4 bis 10 und 3 Lehrern ging es wie im letzten Jahr zum Skifahren nach Steibis im Allgäu. Uns erwartete ein verschneites Bergdorf, eine einfache urige Unterkunft und schöne Pisten.

 

Schon am ersten Tag überzeugten alle Schüler durch ihr Talent fürs Skifahren. Über die vier Skitage wurden alle zu sicheren Skifahrern, so dass wir zuletzt als komplette Gruppe zusammen die Pisten unsicher machen konnten. Easy war das nicht immer, aber trotzdem wurde "Easy" zum Wort der Woche. Am Ende jeden Tages konnten wir alle stolz aus den Skiern steigen. Ein Highlight waren die allabendlichen Schlittenfahrten auf der direkt neben unserem Haus gelegenen Skipiste. "Easy!!!" Wir freuen uns auf die nächste Fahrt.

 

 

 
Ski2Ski1
   

 

 

Verabschiedung Harald Sellner

01. Februar 2018


Nach 23 Jahren an der Heinrich-Neumann-Schule haben wir unseren geschätzten Konrektor Harald Sellner in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Er trug zur Schulgründung 1995 maßgeblich zur Namensfindung unserer Schule bei. Tief verbunden mit dem Namen des Remscheider Künstlers Heinrich-Neumann war Harald Sellner immer für eine besondere Schülerschaft da. Er hatte für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft ein offenes Ohr, vertrat die Schule nach außen und initiierte unzählige Projekte, die die pädagogische Arbeit mit unseren Schülerinnen und Schülern bereicherte.


In einer kleinen Feierstunde präsentierten die Kinder eigens für H. Sellner geschriebene Lieder, Gedichte und Märchen, selbstgestaltete Kunstwerke. Ein Portrait von „Heini Neumann“ erstellt aus vielen kleinen Fotos seiner Dienstzeit wurden ihm als Erinnerung überreicht. Zum Abschied ließen alle Anwesenden 23 rote Ballons mit Grußkarten steigen und die Feier bei Waffeln und Getränken vom Schülercafé „Heini-Büdchen“ ausklingen.


Lieber Harald Sellner „Harry“ vielen Dank für deine Arbeit für die HNS. Lass es dir in deiner neuen Heimat wohlergehen.

 

 

 

Verabschiedung2Verabschiedung3
Verabschiedung1Verabschiedung4  

 

Was die Zeitung dazu schrieb:

 

https://www.rga.de/lokales/remscheid/schulgemeinde-verabschiedet-konrektor-9578097.html

 

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/remscheid/ende-einer-23-jaehrigen-dienstreise-aid-1.7362638

 

https://www.rga.de/lokales/remscheid/konrektor-stoesst-sein-letztes-projekt-9439620.html

 

 

Schulwettbewerbs "Energie mit Köpfchen - Was uns bewegt"

Februar 2018


 

Im Rahmen des Schulwettbewerbs "Energie mit Köpfchen - Was uns bewegt" Von 3malE, haben wir uns mit den Projekten "Unser Schulgarten" und "Weniger ist Mee(h)r -Was können wir tun, damit es den Tieren im Meer besser geht?" beworben und werden jeweils mit 500€ pro Projekt unterstützt. Auf diesem Weg können wir die beiden Projekte mit unserer Primarstufe erfolgreich umsetzten.

 

http://www.3male.de/web/cms/de/1544862/schule/wettbewerbe/3male-schulwettbewerb-energie-mit-koepfchen/

 

 

 

Der Nikolaus besucht die HNS

6. Dezember 2017


Nikolaus1HO HOHO hieß es am 6. 12. 2017, als der Nikolaus durch die Gänge derHeinrich-Neumann-Schule schritt. Er besuchte die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-4. Die Kinder staunten nicht schlecht, als es während des Frühstücks an der Tür klopfte und dieser besondere Gast hereintrat.

 

Nachdem der Nikolaus aus seinem goldenen Buch vorgelesen hat,  sangendie Schülerinnen und Schüler ihm gemeinsam Weihnachtslieder. Der Nikolaus hatte in seinem Sack sogar ein Geschenk für jedes Kind dabei, was für große Augen und Staunen sorgte. Nikolaus, komm gerne nächstes Jahr wieder!

 

 

 

Stadtmeisterschaften im Schwimmen 2017

6. Dezember 2017


Am 4.12.2017 nahmen zwei Schüler und eine Schülerin der Primarstufe der Heinrich-Neumann-Schule an den diesjährigen Stadtmeisterschaften im Schwimmen erfolgreich teil. Die Schwimmer und die Schwimmerin konnten in den Einzelwettkämpfen einige Plätze in den TOP 10 erzielen. Das beste Ergebnis erzielte Lisa mit einem 5. Platz.


Bei den Staffeln waren wir auf Unterstützung angewiesen, da hier immer sechs Schwimmer an den Start gehen müssen. Da wir nur zwei Schwimmer und eine Schwimmerin im Team hatten, waren wir sehr froh mit der Karl-Kind-Schule eine Sportgemeinschaft bilden zu können. So war die SG Karl-Kind / Heinrich-Neumann  geboren und wir konnten uns zumindest an den Staffeln der Jungs beteiligen.


Die Stadtmeisterschaften im Schwimmen waren somit ein voller Erfolg für alle Beteiligten und haben dem Schwimmteam der Heinrich-Neumann riesig Spaß gemacht.

 

Unser Schülerchor auf Weihnachts-Tournee 2017

Dezember 2017


ChorAm 2.12.2017 waren wir mit unserem Schüler-Chor der Primarstufe wieder zu Gast auf dem Weihnachtsbasar auf Schloss-Burg. Dieses Jahr bekamen wir Unterstützung durch einige Schülerinnen und Schüler der Karl-Kind Schule.
Der Auftritt in der kleinen Kapelle der Burg war ein richtig toller Erfolg und hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht. Der Besucherandrang war so hoch, dass die Feuerwehr irgendwann aus Sicherheitsgründen den Einlass sperrte. Zum Glück hatten die Veranstalter eine Lautsprecheranlage installiert, so dass auch die Menschen im Burghof unseren Auftritt zu hören bekamen.


Am 11.12. und 14.12. waren wir dann in Seniorenzentrum Wiedenhof und im Diakoniezentrum Hohenhagen eingeladen, um mit den Bewohnern und Mitarbeitern gemeinsam zu singen.

 

Reit-AG „Pferde stärken“ freut sich über Spende

03. Oktober 2017


 

logo reitvereinBeim diesjährigen Tag der offenen Tür unseres Kooperationspartners „Vereinigter Reit- und Fahrvereins Remscheid e.V.“ beteiligte sich auch unsere Reit-AG „Pferde stärken“. Die Schülerinnen und Schüler zeigten in der Reithalle ihr Können auf dem Pferd und wie sie verantwortungsvoll beim Führen miteinander umgehen.

 

Besonders hat uns gefreut, dass das Unternehmer-Netzwerk „fair-dienen mit den Einnahmen ihres Waffelstands unsere Schule unterstützt hat. Die Kinder halfen beim Backen und Verkaufen der Waffeln. Der Erlös von 400 Euro wurde der AG für neue sichere Reithelme und Reitstiefel gespendet. Wir bedanken uns besonders bei Nicole Blau (Vorstand RuFV Remscheid) sowie der Vorsitzenden von fair-dienen Tanja Domeyer (Werbeagentur blickfang-design) für den unterstützenden Kontakt und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

 

 

 
waffelnfair dienen
  reitergutschein

 

 

Klasse! Wir singen 2017

Juli 2017


Klasse wir singen, singen steckt an, singen macht Spaß, weil jeder es kann...


So startete das riesen große Mitsingkonzert von "Klasse! Wir singen" in der Lanxess Arena Köln an dem ein großer Teil der Primarstufe teilnahm.
Schon Wochen vorher haben wir uns mit eigens dafür gepressten CDs auf die Lieder vorbereitet, die Texte und Melodien geübt und uns eigene Choreographien ausgedacht. Gut vorbereitet und gut gelaunt machten wir uns dann auf den Weg Richtung Köln.


Die Stimmung in der Lanxess Arena war überwältigend und für viele unserer Schüler eine ganz neue Erfahrung. Über 6000 Schüler und Schülerinnen aus ganz NRW waren gekommen um gemeinsam die eingeübten Lieder zu singen. 


Auf der Rückfahrt nach Remscheid waren wir uns einig - Wir kommen wieder!!!

 

 

   

Landessieger NRW

Juli 2017


 

Unsere Primarstufen Schüler erhielten beim Schülerwettbewerb 2017
"Begegnung mit Osteuropa" die Auszeichnung als Landessieger NRW in der
Stadthalle Ahlen/Münster.

Die Jury nannte folgenden Grund für die Auszeichnung:

" Liebe Schülerinnen und Schüler der Heinrich Neumann Schule,

vielen Dank für euer tolles Musikvideo "Herzlich Willkommen im
Bergischen Land". Ihr habt euch viel Mühe mit den Hintergrundbildern und
den Figuren für den Film gegeben, sie bilden einen schönen Rahmen für
euer Lied. Gemeinsam mit euren Lehrern besingt ihr die Schönheit des
Bergischen Landes mit einem alten Lied, das euer Lehrer passend für euch
bearbeitet hat. Diese sehr gut gelungene Gesamtkomposition hat die Jury
überzeugt."

Ausgeschrieben wurde der Wettbewerb durch die Bezirksregierung Münster
und dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW

 

 

 

   

„Unsere Schule ist bunt“ - Projektwoche und Präsentation am Schulfest

10. Juni 2017


Einladung Schulfest

 

Die Projektwoche bot abwechslungsreiche sportliche und kreative Angebote: Skifahren in Neuss, Reiten am Buscherhof, Golf in Dreibäumen, Wandern und Angeln in und um Solingen herum, Fünfkampf in der Gelben Villa. Eifrig wurde im Kreativ-Workshop gemalt, gebastelt, genäht, fotografiert, Badesalze hergestellt und alles für den Verkauf am Schulfest schön hergerichtet. Hilfreich in dieser Woche war auch unser neuer Schulbus, der dank vieler Sponsoren nun endlich da ist und bereits intensiv genutzt wird.

Am Samstag, den 10.Juni begann bei strahlendem Sonnenschein das Schulfest. Eine bunte Vielfalt bot sich den zahlreichen Gästen. Nicht nur in der Cafeteria, die mit Kuchen und Salaten von den Eltern gut bestückt war, auch bei Grillwurst, Popcorn und frischen Obstsäften konnte man es sich gut gehen lassen. Das AGOT-Spielmobil war da und viele bunte Parcours wurden aufgebaut: Team-Skibretter, Waveboards, Golf, Riesenmikado, Entenangeln, Topfstelzenparcour und Bogenschießen von KOMPAZZ wurden von allen Besuchern begeistert ausprobiert. Sehr beliebt bei den jüngeren Schülerinnen und Schülern war auch die Schmink-Ecke. Die Aula war das Zentrum für die Präsentation der Projetwoche: eine Diaschau von der Projektwoche lief, 4 Schüler erhielten Preise für ihre Bildbeiträge für die Einladung zum Schulfest, der Clown Ötti begeisterte mit einem witzigen Programm und auf den wunderschön dekorierten Tischen wurden die Arbeiten des Kreativ-Workshop präsentiert und verkauft. Eine Tombola mit den von Frau Renery (Vorsitzende des Fördervereins) organisierten Geschenken war innerhalb kürzester Zeit abgeräumt.

Das Fest war sehr gut besucht. Auch Nachbarn und ehemalige Schüler waren gekommen, da war die Wiedersehensfreude groß. Rundum war es eine gelungene Veranstaltung. Gäste von außerhalb sagten, dass ihnen die angenehme und entspannte Atmosphäre sehr gut gefallen hätte.

 

Schulfest Aula
Schulfest Cafe
Schulfest Clown Schulfest Clown Aula

Schulfest Ski

Schulfest Golf
Schulfest Schminken Schulfest Kompazz

 

 


Er ist da! Heini geht on Tour!

Juni 2017


Unser neuer Schulbus ist da! Vielen Dank an alle Spenderinnen und Spender. Dank der weiteren Unterstützung einer Stiftung aus der Wirtschaft konnte unser Förderverein einen sehr guten Bus erwerben. Vielen Dank auch an unsere Vorsitzende Frau Renery für die große Unterstützung! Zur Projektwoche kann der Bus dann dirket eingesetzt werden, damit die Schülerinnen und Schüler an die vielen bunten Orte fahren können.

Bulli

 

Vielen Dank an die Förderer und die Volksbank Remschei-Solingen eG!

 


Karnelvalsparty 2017 - Die Primarstufe feiert in der Märchenwelt

Februar 2017


karnevalsplakatDie Schüler der Primarstufe hatten großen Spaß bei der diesjährigen Karnevalsparty unter dem Motto "Heinis in der Märchenwelt".

 

Unter dem Rapunzelturm in der Aula wurde zu Musik von DJ "Böser Wolf" getanzt und runterhrum konnten die kleinen Jecken bei Märchenfiguren statt Lehrern kleine Wettbewerbe statt Unterricht, wie z.B. das beliebte Schokokuss-Wettessen machen.





 

karneval1  karneval 2

 

 



Archiv 13 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01